Dr. med. Cornelia JanzonFachärztin für Innere Medizin - in der Weiterbildung zur Fachärztin für Hämatologie und Onkologie. Ärztin für Palliativmedizin.

    CURRICULUM VITAE (Lebenslauf)

    Geburtsdatum: 16.07.1981
    Geburtsort: Sydney / Australien
    Nationalitäten: Deutsch, Australisch
    Familienstand: Ledig

     

    Beruflicher Werdegang

    02/2018 –
    aktuell Angestellte Ärztin in der onkologischen Praxis am Sachsenring (Köln),
    Prof. Dr. S. Schmitz, Dr. T. Steinmetz, Dr. K. Severin
    seit 07/2018 Dozentin an der „Dresden International University“ im Fach Onkologie, Hämatologie und Pallitivmedizin
    03/2015 – 12/2017 Weiterbildung zur Fachärztin für Hämatologie und Onkologie, Klinikum Leverkusen unter der Leitung von Prof. Dr. Krug
    01/2014 Dissertation „Evaluation of metabolic sensor-chip measurements with MCF-7 breast cancer cells“ unter der wissenschaftlichen Betreuung von Univ.-Prof. Dr. med. Marion B. Kiechle am Krankenhaus rechts der Isar, TU München
    2011 – 2017 Dozentin an der Krankenpflegeschule Klinikum Leverkusen in den Fächern Onkologie/Palliativmedizin und Hämatologie
    11/2009 – 03/2015 Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin, Klinikum Leverkusen unter der Leitung von Prof. Dr. Niederle, Prof. Dr. Schwimmbeck, Prof. Dr. Adamek, Prof. Dr. Reuter
    10/2001 – 06/2009 Studium der Humanmedizin an der LMU München

    Praktisches Jahr

    • Palliativmedizin am Interdisziplinären Zentrum für Palliativmedizin des Klinikums der LMU München und am St. Columba`s Hospice der University of Edinburgh, Schottland
    • Chirurgie an der Faculty of Medical Sciences der University of the West Indies, Trinidad
    • Innere Medizin an der Nepean Clinical School der University of Sydney, Australien

    10/2000 – 09/2001 Studium der Informatik an der TU München
    09/1991 – 06/2000 Dom- Gymnasium Freising, neusprachlicher Zweig, Abschluss: Abitur
    09/1987 – 09/1991 Grundschule Au i. d. Hallertau

     

    Fortbildungen und Zusatzbezeichnungen

    11/2018
    Intensivkurs für klinische Hämostaseologie der GTH
    11/2017
    Zusatz- Weiterbildung Notfallmedizin
    09/2012 – 09/2016 Sportmedizin, theoretische und praktische Kursweiterbildung
    03/2016 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
    08/2013 Fachkunde Strahlenschutz (Notfalldiagnostik)

     

    Mitgliedschaften

    • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
    • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO)
    • Deutsche Gesellschaft für Thrombose- und Hämastaseforschung (GTH)