Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum   |   
Suchen        {SEARCH_TITLE}

Krankenhäuser in Köln und Umgebung

Mit fast allen Krankenhäusern der Region besteht eine gute Zusammenarbeit. Wenn ein Patient stationär eingewiesen werden muss, werden die anstehenden Probleme auf dem kurzen Dienstweg, meist telefonisch mit den Krankenhausärzten besprochen und der Patient erhält von unserer Praxis schriftliche Informationen zur Weitergabe an die Krankenhausärzte. Bei einer Entlassung aus der stationären Behandlung, werden die guten Krankenhausabteilungen bereits einen ersten Vorstellungstermin in unserer Praxis vereinbart haben und alle relevanten Informationen (Brief, Befunde, Röntgenbilder) dem Patienten mitgeben.
Die Praxis ist Mitglied in fast allen Kölner Tumorzentren und hat so mit einigen Kliniken schriftliche Kooperationsverträge abgeschlossen. In diesen Verträgen wird der Umfang der Zusammenarbeit, z.B. die Teilnahme an Tumorkonferenzen, die Erarbeitung gemeinsamer Konzepte und onkologische Konsile geregelt. Für die Kliniken hat diese Zusammenarbeit den Vorteil, dass unsere Kompetenz zur Beratung bei allen Fragen der medizinischen Onkologie und Hämatologie für die stationären Patienten verfügbar ist. Außerdem hat unsere Praxis eine eigene Studienabteilung (siehe „Medizinischer Fortschritt" auf dieser Homepage), wodurch die Kliniken und Tumorzentren Anschluss an den medizinischen Fortschritt gewinnen. Mit folgenden Tumorzentren besteht ein Kooperationsvertrag:

 

Tumorzentrum

Abteilungen

Art der Kooperation

Krankenhaus der Augustinerinnen

 

Chirurgie

Prof. T. Beckurts

Innere

PD Dr. Galetke

Prof. Dr. Oette

Regelmäßige Tumorkonferenz.

Regelmäßige onkologische Konsile.

Zertifiziertes Darmzentrum am

Franziskushospital

(Darmzentrum Köln Nord-West)

Chirurgie

CA Dr. Kleimann

Innere

Prof. Dr. Doberauer

Schriftlicher Kooperationsvertrag.

Regelmäßige Tumorkonferenz.

Regelmäßige onkologische Konsile.

Zertifiziertes Darmzentrum Rhein-Erft am

Dreifaltigkeitskrankenhaus, Wesseling

Chirurgie

Prof. C. Jacobi

Innere

CA Dr. D. Backes

Schriftlicher Kooperationsvertrag.

Regelmäßige Tumorkonferenz.

Zertifiziertes Darmzentrum am

St. Vinzenz-Hospital

(Darmzentrum Köln Nord-West)

Chirurgie

CA Dr. Wilhelm

 

Schriftlicher Kooperationsvertrag.

Regelmäßige Tumorkonferenz.

Zertifiziertes Darmzentrum am

Heilig-Geistkrankenhaus

(Darmzentrum Köln Nord-West)

Chirurgie

Prof. E. Eypasch

Innere

Dr. J. Tudyka

Schriftlicher Kooperationsvertrag.

Regelmäßige Tumorkonferenz.

Antonius Krankenhaus

Chirurgie

Prof. Dr. J. Brabender

Dr. E.A. Cramer

Innere

Prof. Dr. F. Baer

Enge Kooperation.

Regelmäßige Konsile.

Zertifiziertes Brustzentrum

an den Kliniken der Stadt Köln

Krankenhaus Holweide

Gynäkologie

Prof. Dr. M. Warm

 

 

Schriftlicher Kooperationsvertrag.

Mitglied im Rheinischen Tumorzentrum.

Regelmäßige Tumorkonferenz.

Kliniken der Stadt Köln

Krankenhaus Merheim

Chirurgie

Prof. M. Heiss

Innere

Prof. M. Weber

Strahlentherapie

N.N.

Mitglied im Rheinischen Tumorzentrum.

Regelmäßige Tumorkonferenz.

Malteser Krankenhaus St. Hildegardis

Chirurgie

PD Dr. M. Overhaus

Thoraxchirurgie

PD Dr. Förster

PD Dr. Geiger

Innere

Prof. Dr. M. von Eiff

Pulmologie

Dr. A. Prickartz

 

Herr Prof. Dr. Schmitz und Herr Dr. Steinmetz sind außerdem Gründungsmitglieder des "Rheinischen Tumorzentrum" (RTZ) www.rheinisches-tumorzentrum.de. Das Rheinische Tumorzentrum ist ein Zusammenschluss von Klinikärztinnen und -ärzten aus den Städtischen Kliniken in Holweide und Merheim mit Niedergelassenen Fachärzten, um Patienten mit Tumorerkrankungen eine kompetente und umfassende, ambulante und stationäre Behandlung anzubieten. Herr Dr. Steinmetz ist Mitglied im Vorstand des Rheinischen Tumorzentrum.