Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum   |   
Suchen        {SEARCH_TITLE}

Forschung

Dr. Steinmetz vor einem RöntgenbildDas gesicherte medizinische Wissen, das sich in den Leitlinien der Ärzteschaft niederschlägt, ist Grundlage der hochqualifizierten Medizin, die wir unseren Patienten anbieten. Eine Leitlinien-gerechte Behandlung gilt heute allgemein als Voraussetzung für eine qualitätsgesicherte Therapie. Genauso wichtig ist uns jedoch die medizinische Forschung, mit der die Diagnostik und Therapie weiter verbessert werden soll. Wenn die Behandlung eines Patienten im Rahmen einer Studie durchgeführt werden kann, dann bedeutet dies für den Patienten eine zusätzliche Qualitätssicherung. Die gesamte Studienbehandlung erfolgt nach einem vorher genau festgelegten Plan, über den verschiedene Spezialisten nachgedacht haben. Die Therapie wird besonders aufmerksam und gründlich durchgeführt und dokumentiert.

 

Die Praxis hat deshalb eine eigene Studienabteilung, um an wichtigen Studien zur Therapie von Krebserkrankungen und von Qualitätssicherungsuntersuchungen teilzunehmen. Auf diese Weise ist es uns möglich, unseren Patienten innovative Medikamente und Therapiekonzepte zu einem sehr frühen Zeitpunkt, manchmal bereits vor der offiziellen Medikamentenzulassung anbieten zu können. Selbstverständlich wird jeder Patient frühzeitig informiert, wenn die Möglichkeit an einer Studienteilnahme besteht. Die Behandlung erfolgt nur dann im Rahmen einer Studie wenn eine Ethikkommission und selbstverständlich auch die Patienten schriftlich ihr Einverständnis gegeben haben.